LoGD Standardrelease steht hier zum Download zur Verfügung!

Zeige Source: /petition.php

Hier klicken für den Source, ODER
Weitere Dateien, von denen du den Quelltext sehen kannst:
(Das Lesen des Source, um sich spielerische Vorteile zu verschaffen, ist nicht erlaubt. Solltest du Schwachstellen oder Fehler entdecken, bist du als Spieler verpflichtet, diese zu melden.)

Source von: /petition.php

<?php
require_once "common.php";
if (
$_GET['op']=="primer"){
popup_header("Grundzüge des Gameplays");
    
output("
<a href='petition.php?op=faq'>Inhaltsverzeichnis</a>`n`n
`Þ`bGrundzüge des Gameplays`b`n
`iDiese kurze Erläuterung bezieht sich auf die Grundzüge des Gameplays, was ist das Ziel, wie komme ich dahin, wo muss ich hin, etc. `n
Da ich ein kleiner Fan des Klickspieles bin ist es auf diesem Server aufgespielt und für jeden zugänglich. Wer nichts damit anfangen kann, kann sich Gold, Edelsteine und RPG-Punkte über das Rollenspiel verdienen.`n
Selbstredend kommt man schneller an die diversen Belohnungen, wenn man beides in Kombination betreibt. ;)`n`n`i

`b`ÞNeue Tage, Waldkämpfe, Ausrüstung, besondere Ereignisse und Bewusstlosigkeit:`n`b`1
Um im Gameplay schneller voran zu kommen, bekommt man alle 6 Stunden einen neuen Tag gewährt. Dabei erhält man jedesmal "
.getsetting("daysperday",2)." Waldrunden und Zinsen bei der Bank. Im Wald kann man gegen Monster 
antreten um an Erfahrungspunkte, Gold und Edelsteine zu kommen. Erfahrungspunkte benötigt man um ein Level aufzusteigen indem man seinen Meister aufsucht und gegen ihn antritt. Gold und Edelsteine werden benötigt um sich 
Ausrüstung zu kaufen, diese zu verbessern, sich ein Haus zu kaufen oder für andere kleine Dinge, die man gerne sein Eigen nennen möchte. Im Wald kann es passieren, dass ab und an besondere Ereignisse auftreten, bei denen 
man zumeist mehrere Handlungsmöglichkeiten hat. Doch auch hier bietet das Spiel viele Möglichkeiten des Ausganges und nicht immer sind diese lukrativ. Beim Kampf gegen die Monster im Wald sollte man allerdings immer ein 
Auge auf seine Vitalinfo und besonders auf die Anzeige der Lebenspunkte haben. Sinken diese auf 0 so wurde man besiegt und ist bewusstlos. Die Bewusstlosigkeit ist nur ein vorübergehender Zustand, trotzdem hat man nicht 
mehr die Möglichkeit dem Geschehen in der Welt zu folgen, sondern ist in einer anderen Welt gefangen. Dort hat man die Möglichkeit gegen seine Alpträume anzukämpfen und sogenannte Bewusstseinspunkte zu sammeln. Mit Hilfe 
dieser kann man aus der Bewusstlosigkeit wieder erwachen, sollte man nicht genug dieser Punkte zusammen bekommen, bleibt man bewusstlos bis der nächste neue Spieltag beginnt. `n`n
`b`ÞPvP - Spieler gegen Spieler`n`b
`1Verhasstes und geliebtes System zugleich. Da ich das PvP-Element mag gibt es dieses natürlich auch hier.`n
Es bietet einem die Möglichkeit gegen andere Spieler zu kämpfen unter bestimmten Voraussetzungen. Neue Spieler sind die ersten "
.getsetting("pvpimmunity",5) . " Spieltage oder bis sie " getsetting("pvpminexp",1500) . 
Erfahrungspunkte gesammelt haben immun gegen Angriffe, es sei denn sie greifen selbst einen anderen Spieler an. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit sich eine dauerhafte Immunität zu kaufen.`n
Die üblichen Sperren sind selbstverständlich aktiv um das Balancing zu erhalten.`n`n

`b`ÞZiel des Spieles und die diversen Orte im Spiel:`n`b
`1Das eigentliche Ziel des Spieles ist es Level 15 zu erreichen und sich dann in einer Heldentat zu beweisen. Schaffst du es die Heldentat zu vollbringen, wirst du zwar wieder auf Level 1 zurück gestuft, kannst aber einen 
beliebigen Wert, sprich Lebenspunkte, Angriffs- oder Verteidigungswert oder deine Waldrunden dauerhaft erhöhen. Dadurch gewinnt man einerseits an Stärke, steigt in der Halle der Helden weiter nach oben und man bekommt die 
heißbegehrten RPG-Punkte, die man für besondere Dienste ausgeben kann. Im Großen und Ganzen war's das auch schon, zumindest was das reine Gameplay betrifft.`n`n
Im Spiel gibt es viele verschiedene Orte. Einige dienen dem Gameplay andere haben keine weiteren Funktionen außer das man dort Rollenspiel betreiben kann. Manche dieser Orte kann man nur betreten, wenn man eine bestimmte 
Anzahl an Heldentaten vollbracht hat. Für reine Rollenspieler sind diese uninteressant, da sich dort nur Dinge befinden oder kaufen lassen, die für das Gameplay wichtig oder interessant sind. `n`n

`i`ÞSo, die gröbsten Fragen zum Spiel sollten damit eigentlich geklärt sein, falls dennoch noch welche bestehen sollten, darf gern das Team um Rat gefragt werden.`i`n"
,true); 

}else if(
$_GET['op']=="faq3"){
popup_header("Spezielle und technische Fragen");
output("
<a href='petition.php?op=faq'>Inhaltsverzeichnis</a>`n`n
`Þ`bSpezielle und technische Fragen`b`n
`Þ1.a. Wie kann es sein, dass ich von einen anderen Spieler getötet wurde, obwohl ich gerade selbst gespielt habe?`1`n
Der Hauptgrund dafür ist, wenn jemand einen Angriff auf dich angefangen hat, während du offline warst, ihn aber erst beendet hat, als du online warst. Das kann sogar passieren, wenn du 
stundenlang ununterbrochen spielst. Wenn jemand einen Kampf anfängt, zwingt das Spiel ihn, diesen Kampf zu beenden. Wenn du also angegriffen wirst, und der Angreifer schliesst den Browser bevor der Kampf zuende ist, 
muss er diesen Kampf bei seinem nächsten Login zuende bringen. Du wirst aber immer das wenigere Gold verlieren, wenn du besiegt wirst. Das heisst, wenn du am Anfang des Kampfes 1 Gold hattest, und am Ende 2000, 
wird der Angreifer nur 1 Gold bekommen. Ist es andersrum, wird er ebenfalls nur 1 Gold bekommen.`n
`n
`Þ1.b. Warum wurde ich in den Feldern getötet, obwohl ich in der Kneipe geschlafen habe?`1`n
Das ist im Prinzip das selbe wie oben. Es kann sein, dass ein Kampf angefangen wurde, als du in den Feldern warst, aber erst beendet wurde, als du in der Kneipe warst. Denke immer daran 
dass du leicht in den Feldern angegriffen werden kannst, wenn du lange Zeit nichts machst, ohne dich auszuloggen. Nach einer gewissen Zeit der Inaktivität loggt das Spiel dich automatisch in die Felder aus. 
Es ist also eine gute Idee, sich ein Zimmer zu nehmen, wenn ein paar Minuten vom Computer weg muss, damit man nicht so leicht angegriffen werden kann.`n
`n
`Þ2. Das Spiel erzählt mir, ich akzeptiere keine Cookies. Was sind Cookies und was kann ich tun?`1`n
Cookies (Kekse) sind kleine Datenhäppchen, die eine Internetseite auf deinem Computer speichert, damit sie dich von anderen Besuchern unterscheiden kann. Einige Firewalls lassen Cookies nicht durch und viele Browser blockieren Cookies in der Standardeinstellung. Lese im Handbuch oder der Hilfedatei deiner Firewall oder deines Browsers nach, wie du Cookies durchlässt, oder durchsuche mal die Optionen und Einstellungen. Es müssen mindestens \"Session Cookies\" akzeptiert werden, aber alle Cookies wären besser. `n
`n
`Þ3. Kann mich nicht einloggen! Komme nicht auf den Marktplatz!`1`n
Wenn du den Internet Explorer 6 verwendest, klicke einfach `iExtras - Internetoptionen - Datenschutz - Bearbeiten`i, trage dort \"`Þ"
.(getsetting("serverurl","http://".$_SERVER['SERVER_NAME'].dirname($_SERVER['REQUEST_URI'])))."`1\" als `iZugelassen`i ein.
Beim Internet Explorer 5 klickst du `iExtras - Internetoptionen - Sicherheit - \"Vertrauenswürdige Sites\" - Sites`i und trägst dort die genannte Adresse ein. Alternativ kannst du unter Sicherheit auch einfach `iStandardstufe`i klicken.
`n
"
,true);
    
}else if (
$_GET['op']=="faq"){
popup_header("Frequently Asked Questions (FAQ)");
output("
`b`ÞWillkommen in den Schattensteinlanden.`b `n`n

`1Hier findest du Antworten zum Thema Gameplay, Rollenspiel, allgemeine Regeln und was es sonst noch so alles gibt. `n
Diese Regeln sind verbindlich und wie heißt es so schön: Unwissenheit schützt vor Strafe nicht. `n
`iDas Team behält sich das Recht vor, diese Regeln zu erweitern und abzuändern, wenn sie dies als notwendig erachten.`i`n`n
Also, was willst du dir ansehen?`n`n
`b`ÞInhalt:`b`n`1
<a href='petition.php?op=rules'>Allgemeine Regeln dieser Welt</a>`n
<a href='petition.php?op=primer'>Grundzüge des Gameplays</a>`n
<a href='petition.php?op=faq1'>Besonderheiten des Servers (auch für reine RPler)</a>`n
<a href='petition.php?op=faq2'>RP-Regeln und Richtlinien</a>`n
<a href='petition.php?op=faq3'>Technische Fragen und Probleme</a>`n
`n
`Þ~Danke,`n
das Management.`0`n
"
,true);

}else if(
$_GET['op']=="rules"){
popup_header("Allgemeine Regeln dieser Welt");
output("
<a href='petition.php?op=faq'>Inhaltsverzeichnis</a>`n`n
`b`Þ1. Namensgebung`b`1`n
Der Name deines Charakters muss zum gewünschten Geschlecht, zur Rasse und in `i`bdiese`b`i mittelalterliche Fantasywelt passen. Es ist möglich Leerzeichen zu benutzen, dennoch sollte darauf geachtet werden, dass der Name nicht zu
lang wird, ansonsten wird dieser nicht angenommen. Folgende Einschränkungen sind zu beachten.`n
`b`ÞNicht erlaubt sind dabei:`b`n`1
- Verniedlichungen (zB. Mäxchen, Nickilein,...) oder Kosenahmen (Schatz, Darling,...)`n
- englische, deutsche oder andere Bezeichnungen (zB. Darksoldier, Schwertmeister,...)`n
- Real-Life-Namen sind nur bedingt geeignet, insbesondere wenn es modernere Namen sind oder es sich um englische (wie zB. Ryan, Brian,...), japanische (zB. Takashi, Yoshiyuki,...) oder sonstige ausländische Namen 
handelt, die nicht in ein mittelalter Rollenspiel passen.`n 
- Anstößige, obszöne, rassenfeindliche und ähnliche Namen werden nicht geduldet und der betroffene Charakter sofort gelöscht! Das versteht sich wohl von selbst.`n`n

`Þ`b2. Multi-Accounts`b`1`n
Prinzipiell darf jeder Spieler mehrere Accounts haben, wobei hier vielleicht der Hinweis angebracht ist, dass man es nicht unbedingt übertreiben muss.`n
Voraussetzungen für einen oder mehrere Multiaccounts ist jedoch, dass sie im Gameplay nichts miteinander zu tun haben dürfen. Du darfst also zwischen deinen Charakteren weder Gold oder Edelsteine austauschen, 
noch sie gegenseitig auf die Kopfgeldliste setzen oder gegeneinander im PvP antreten lassen. Jegliche Art des Pushen seiner eigenen Charaktere ist verboten und wird bestraft. `n`n

`b`Þ3. Passwörter weitergeben oder für Freunde spielen`b`1`n
Es ist verboten Passwörter weiterzugeben. Demzufolge kann auch niemand für einen Freund spielen. Spielt jemand trotzdem für einen Freund, werden beide Charaktere als Multi-Account gewertet und es gelten die in Punkt 2 
genannten Einschränkungen. Accountsitting in Urlaubsfällen und sonstigen Verhinderungen ist ebenfalls nicht erlaubt und wird bestraft, die Einstellungen des Servers sehen eine Löschung des Charakters 
(ausser auf ganz niedrigem Level) erst nach 100 Tagen vor.`n
Ausnahmen müssen mit dem Team abgesprochen werden.`n`n
`b`Þ4. Cheaten, Bugs ausnutzen`b`1`n
Wir haben uns bemüht sämtliche Bugs auszumerzen, dennoch kann es vorkommen, dass uns einer entwischt ist. Sollte dies der Fall sein teilt das bitte dem Team mit, damit es behoben werden kann. Dies gilt vorallem dann, 
wenn man durch den Bug keinen Nachteil sondern einen Vorteil gewinnt. Gefundene und gemeldete Fehler werden mit RPG-Punkten belohnt. Das Cheaten nicht erlaubt ist, sollte wohl jedem klar sein. Wer es dennoch tut muss 
damit rechnen, dass sein Charakter oder alle seine Charaktere gelöscht werden.`n`n
`b`Þ5. Scripts und Sourcecode`b`1`n
Der PHP Sourcecode auf diesem Server ist nur bedingt frei zugänlich. Den Source zu lesen, um Schwachstellen zu finden, ist erlaubt und erwünscht. Eventuell gefundene Schwachstellen auszunutzen statt sie zu 
melden, ist allerdings verboten und führt früher oder später zur Löschung der betroffenen Charaktere. Es ist nicht erlaubt, Charaktere durch Programme irgendwelcher Art automatisiert zu steuern.`n`n
`b`Þ6. Spam und Werbung`b`1`n
Spam, Flooding und ähnliches ist natürlich verboten. Wer den Chat 'zumüllt', fliegt raus. Links in Chat-Areas werden kommentarlos entfernt. Wer uneinsichtig ist muss mit Strafen rechnen.`n`n
`b`Þ7. Umgangston`b`1`n
Beleidigungen und schlechter Umgangston werden nicht geduldet. Natürlich haben Zwerge und Trolle darüber unterschiedliche Ansichten als Menschen und Elfen, aber alles was 
über das Rollenspiel hinaus geht, sollte in angemessenem Ton stattfinden.`nPersönliche Streitereien gehören in Mails oder ICQ, aber keinesfalls in den Chat.`n`n
`b`Þ8. Haftung`b`1`n
Absolut keine. Betreten des Servers auf eigene Gefahr. ;)`nEs gibt auch keinen Anspruch auf Verfügbarkeit des 'Dienstes'.`n
`bAlle Charaktere und Accounts sind Eigentum des Serverbetreibers!`b Der Verkauf eines Accounts (z.B. bei ebay) ist nicht gestattet und der Kauf eines Accounts berechtigt nicht zu dessen Nutzung! Das Verschenken von Accounts 
an Freunde ist nur nach Absprache mit den Admins erlaubt.`n`n
`Þ`iDas Strafmaß für Verstöße liegt im Ermessen des Teams und der Schwere des Verstoßes. Dies kann von Verwarnung bis hin zum Löschen aller Chars reichen.`n
Diese Regeln können natürlich, wie alle anderen auch, vom Team geändert oder erweitert werden.`i`n`n
"
,true);

}else if(
$_GET['op']=="faq1"){
popup_header("Besonderheiten");
output("
<a href='petition.php?op=faq'>Inhaltsverzeichnis</a>`n`n
`b`ÞBesonderheiten des Servers, auch bezüglich des RPs`n`n`b
`1Wir haben hier ein paar Besonderheiten eingebaut die auch die reinen Rollenspieler betreffen, deshalb sollten diese hier ebenfalls einen Blick hinein werfen. ;)`n`n

`Þ`b1. Charaktername:`b`n
`1Dieser Punkt wird zwar schon in den allgemeinen Regeln behandelt, dennoch wird es hier noch mal näher aufgegriffen.`n
Neben den bsiher erwähnten Einschränkungen zum Namen gelten auch noch folgende:`n
- Der Name sollte zur Rasse passen (Ein Zwerg läuft nicht mit einem elfischen Namen umher)`n
- Berühmte Namen von Helden und anderen Figruen aus Literatur, Film und Fernsehen sind nicht gestattet`n
- Die Schreibweise: Ein Name beginnt mit einem Großbuchstaben gefolgt von Kleinbuchstaben und beinhaltet keine Sonderzeichen oder Zahlen.`n`n

`Þ`b2. Freischaltung:`b`n
`1Wenn man diesen Server betritt ist man nicht freigeschaltet.`n
Der Unterschied zu anderen Servern ist der, dass man nicht vor dem Stadttor oder einem vergleichbaren Ort festhängt, sondern dass man sich frei in der Stadt bewegen kann.`n
Die einzige Einschränkung ist jedoch, dass man sich nicht am RP beteiligen kann, das heißt die Möglichkeit zu posten ist für nicht freigeschaltete Charaktere blockiert. Seine Waldkämpfe abarbeiten, Heldentaten begehen, 
ein Haus bauen und was es sonst noch so gibt, kann man ohne weiteres betreiben.`n`n
Eine Freischaltung des Charakters erlangt man dadurch, dass man sich einen Bio zulegt. Hierbei sind vor allem die Regeln und Richtlinien weiter unten zu beachten. Das Löschen der Biographie bewirkt, dass ihr wieder auf den 
Nichtfreigeschaltet-Status gesetzt werdet. Einmal freigeschaltet bedeutet also nicht, dass man es immer ist.`n
`Þ`iDas Team behält sich das Recht vor dies nach eigenem Ermessen zu entscheiden.`n`i`1
Wer kein Interesse daran hat sich am Rollenspiel zu beteiligen, muss dies auch nicht und wird nicht dazu gezwungen, allerdings muss er dann auch mit der oben genannten Einschränkung leben.`n`n

`Þ`b3. Trennung von Rollenspiel und Klickspiel:`b`n
`1Die Anzahl vollbrachter Heldentaten oder das Level des Charakters sind im Rollenspiel irrelevant. Nur weil jemand den Systemtitel \"Händler\" trägt, muss er keineswegs einer sein. Das Klickspiel
dient im Großen und Ganzen dem Zeitvertreib für jene die daran Freude haben, mehr nicht. Nur weil man 78 Heldentaten vollbracht hat, ist man noch lange nicht übermächtig oder besser als andere Spieler im Rollenspiel. `n
Eine Diebin oder Meuchelmörderin muss auch nicht zwingend mordend und plündernd durch die PvP-Felder ziehen. `n
`iJeder Charakter muss sich Respekt, Toleranz, Akzeptanz, Einfluss und was es sonst noch so gibt \"erschreiben\", sofern 
dies in das Charakterkonzept passt.`n`n`i

`Þ`b4. Erhalt von RPG-Punkten:`b`n
`1Die berüchtigen Donationpoints. Klickspieler erhalten diese natürlich durch die besonderen Ereignisse, durch das Kämpfen im Wald oder das Begehen von Heldentaten. `n
Reine Rollenspieler gehen allerdings nicht leer aus. wir haben ein System installiert, dass euch
RPG-Punkte, Gold oder Edelsteine für das Posten gutschreibt. Somit könnt ihr durch das Schreiben diese Belohnungen ergattern und euch einen farbigen Namen oder was auch immer zulegen. `n`n
`ÞWICHTIG!`n
RPG-Punkte werden `iNUR`i auf öffentlich zugänglichen Plätzen vergeben.`n
`1Wenn ihr also ein RP im Schlafzimmer mit eurem Ehepartner betreibt, geht ihr dabei leider leer aus. `n
`iEine Maßnahme die öffentliche Plays begünstigen soll.`n`n`i

`Þ`b5. Postinglänge, öffentliche RPs, sowie /X-Emote:`b`n
`1Die maximal mögliche Zeichenanzahl für ein Posting ist auf `Þ1000 Zeichen`1 begrenzt.`n
Meines Erachtens (und leider ist dies maßgebend ^^) reicht das völlig aus um die wichtigsten Dinge in einem Post zu beschreiben. `n
'Gedankenemotes' haben in einem Post eigentlich nichts zu suchen. Zum einen kann man diese nicht lesen und demnach auch nicht darauf reagieren, andererseits interessieren sie keinen. ;) `n`n
`ÞÖffentliche RPs bzw. Spontan-RPs:`1 (Für all jene die es nicht kennen...)
Finden auf öffentlichen Plätzen statt und jeder kann dazu kommen oder sich ausklinken. Die Handlung ist meist nicht abgesprochen, deshalb unvorhersehbar und deshalb spannender, da man nie weiß, was als nächstes passiert.`n
Wenn man auf einem öffentlichen Ort spielt, sollte man damit rechnen, dass vielleicht jemand in die Handlung einsteigt und sie verändert. Ist das nicht gewünscht, sollte man sich an private Orte zurück ziehen, auch wenn man
dort u. U. keine RPG-Punkte bekommt.`n`n
`b`Þ/X-Emote.`b`n
`1Kann natürlich ganz normal benutzt werden, wenn man sein Posting nicht mit dem eigenen Namen beginnen möchte. Allerdings wird der Spielername trotzdem vor dem Post in Klammern angezeigt, damit man nicht freudiges Rätselraten
spielen muss, wer denn der Verfasser ist.`n`n

`Þ`b6. Spielleiter aka Gamemaster:`b`n
`1GM's tun das, was der Name schon sagt: Sie leiten ein Spiel.`n
Diese ominösen Gestalten können Kommentare posten, ohne ihren Namen darin verwenden zu müssen. Dadurch soll es möglich sein, dass NPCs oder andere Wesen zum Leben erwachen. Sie sind aber vor allem dafür 
zuständig, dass RP-Quests 
gespielt werden können, da sie diese einleiten, führen und beenden können. Den Anweisungen von GM's ist Folge zu leisten, darüber hinaus sind ihre Posts verbindlich. `n
`iEin Beispiel: Es wird eine Quest gespielt in der es darum geht einen Gegenstand wiederzubeschaffen. Ein oder mehrere GM's wachen und leiten die Quest und beschreiben, dass sich der Gegenstand wohl in einer Höhle tief im 
Wald befindet. Unser Spieler Gornik kann nun nicht hergehen und behaupten, dass er den gesuchten Gegenstand im Haus von XY gefunden hat und damit die Quest beenden.`i`n`n
`ÞGM's haben die Möglichkeiten Spieler zu bestrafen, also sollte man nicht ihren Missmut auf sich ziehen, indem man versucht Quests zu sabotieren oder sich gegen sie stellt.`n`n

`Þ`b7. Biographie und Charakterstory:`b`n
`1Bei der künstlerischen Gestaltung ist euch freie Hand gewährt, wobei anzuraten ist, die Bilderflut in Grenzen zu halten.`n
Wichtig ist eher der Inhalt, denn dieser entscheidet darüber ob ihr freigeschaltet werdet oder nicht.`n
`Þ`iOberste Regel ist:`i`n
`Þ- Die Bio `bmuss`b mit der Welten- bzw. den Rassenbeschreibungen konform sein!`n
`1Vampir-Drow-Engel-Hybride, Orte aus Mittelerde, Götter aus D&D und was weiß ich nicht noch alles - gibt es nicht und werden nicht akzeptiert.`n
`iUnd da diskutier ich nicht!`i`n`n
Ich hab mir hier die Mühe gemacht eine eigene Welt zu erschaffen mit der man arbeiten kann. Nutzt es!`n`n

`Þ`b8.Avatare:`b`n
`1Der gewählte Avatar darf entweder die Größe 600x400px haben oder 400x600px`n
Bei der Wahl des Bildes sollte darauf geachtet werden, dass er nicht zu freizügig ist - keiner läuft halbnackt durch die Gegend!`n 
Zudem sollte er auch zum Mittelalter passen und keine neumodischen Waffen oder Gerätschaften beinhalten. `n
`Þ`iManga- und Animebilder (und diese beiden Begriffe sollten großzügig gefasst werden) sind weder als Avatare noch in der Bio zulässig!`i`1 Schönheit 
liegt bekanntlich im Auge des Betrachters und da ich diese Art von Bildern nicht als schön erachte, stelle ich diese Regel auf. `n`n`iWarum ich das mache? Ganz einfach: Weil ich es kann!`n`n`i

`Þ`b9.Schwangerschaft und Kinder:`b`n
`1Es ist möglich bei uns schwanger zu werden und Kinder zu kriegen. Doch geht das, wie im wirklichen Leben, nicht von jetzt auf gleich sondern dauert seine Zeit. Unser System sieht vor, dass die Frau erst schwanger wird und 
das Kind austrägt.`n
Dieser Vorgang kann durch eine Anfrage an die Admins in Gang gesetzt werden und nur darüber. Man sollte sich aber vor Augen halten, dass eine Schwangerschaft und das Großziehen eines Kindes nicht im Zeitraffer passiert. Das 
bedeutet, dass ein Kind nicht
urplötzlich erwachsen ist, nur weil es gerade ins RP passt. Genausowenig wird man Kinder nicht einfach so wieder los.`n`n

`Þ`b10. Rassenwahl:`b`n
`1Auf diesem Server gibt es nur einige spielbare Rassen, die alle ihre Eigenarten und besondere Fähigkeiten haben. Da wir hier in einer eigens erschaffenen Welt leben sind diese `b`Þverbindlich und unabänderlich`b. `1Unterrassen, 
soweit diese nicht als spielbare Rasse 
wählbar sind, sind unzulässig, genauso wie von Spielern eigens kreierte Rassen. Es sollte eigentlich für jeden etwas dabei sein.`n`n
Ein heimtückischer Meuchelmörder muss nicht unbedingt Dämonenblut in seinen Adern haben um böse zu sein, ein Mensch, Elf oder Gnom kann das genauso gut. Aus diesem Grund haben die Rassen keine Vorschrift darüber, welche 
Gesinnung sie haben können, diese
kann frei gewählt werden.`n`n

`b`ÞSo, zum Schluss noch einige Kleinigkeiten:`b`n
`1Im Profil kann man seine Farbeinstellungen für Emotes und Gesagtes einstellen. Dazu muss man einfach nur den Farbcode in das Feld eintragen. Das System färbt eure Posts dann automatisch in diesen Farben ein. Wobei die Farbe 
für Gesagtes durch Anführungszeichen, also \" \" eingeleitet und wieder beendet wird.`n`n
Darüber hinaus kann man einen Steckbrief aktivieren der dann in der Bio unter dem Avatar angezeigt wird. Einige der Punkte kann man selbst ausfüllen, andere werden bei Aktivierung automatisch vom System hinzugefügt und können 
nicht geändert werden, so zB. die Rasse, der Wohnort, sofern man ein Haus hat, Ehepartner, Schwangerschaft/Kinder. `n`n

`1Und natürlich der altbekannte Satz:`n
`i`ÞDiese Regeln können natürlich, wie alle anderen auch, vom Team geändert oder erweitert werden.`i
"
,true);
}else if(
$_GET['op']=="faq2"){
popup_header("RP-Richtlinien und Regeln");
output("
<a href='petition.php?op=faq'>Inhaltsverzeichnis</a>`n`n
`b`ÞDiese gelten für das Rollenspiel auf diesem Server.`n`n`b

`Þ`b1. Dialogchat, Kürzel, Ein-Satz-Postings, Rechtschreibung:`b`n
`1Reine Dialoge gehören in eine Mail und nicht auf öffentliche RP-Spielorte. Genausowenig wie Ein-Satz-Postings. Es ist die fantasieloseste Art RP zu betreiben und macht auch keinen Spaß. Gebt eurem Gegenüber etwas worauf er 
reagieren kann, beschreibt was euer Charakter tut durch Handlung, Mimik, Stimmlage, etc.`n
Kürzel wie zB. WV (Wohnviertel), DP (Dorfplatz) haben nichts in einem Posting zu suchen. Zwar ist die Zeichenanzahl begrenzt die man benutzen kann, aber wegen den 4 oder 5 extra Zeichen muss man nicht anfangen abzukürzen.`n
Man sollte auf seine Recht-, Groß- und Kleinschreibung sowie die Interpunktion achten, nichts ist nervender, wenn man vor lauter Fehler den Post nicht mehr lesen und erst recht nicht mehr verstehen kann. Genauso sollte gesagtes mit Anführungszeichen eingeleitet werden, dies sagt dem System zudem auch, dass ein Farbwechsel vollzogen werden soll, soweit das im Profil eingestellt wurde.`n \"...\" sind kein Ersatz für Kommas oder andere Satzzeichen.`n`n

`Þ`b2. Gedankenemotes:`b`n
`1Damit kann man meilenweit Zeilen und Seiten füllen und liefert trotzdem nichts verwertbares ab. Bedenkt, die Zeichenzahl pro Post ist begrenzt, nutzt es für wichtigere Dinge als euren Char 
über den Sinn des Lebens nachdenken zu lassen oder seine Vergangenheit nochmal vor seinem geistigen Auge vorbei ziehen zu lassen. Darauf können und sollten andere Spieler nicht reagieren. `n`n

`Þ`b3. Powerplay & Überchars:`b`n
`1`bPowerplay`b, also das Aufzwingen von Handlungen oder Konsequenzen ist verboten und nur unter Absprache mit dem oder den anderen Spielern erlaubt.`n 
Es sollte klar sein, dass ihr keinesfalls für einen anderen Spieler handeln könnt oder ihm die Möglichkeit nehmt in irgendeiner Weise darauf zu reagieren. `n`n
Unter `bÜberchars`b versteht man Charaktere die alle möglichen Dinge können und keinerlei Schwächen haben. So gesehen sind sie unbesiegbar. Da zB ein Kampf mit so einem Charakter keinen Spaß macht, da der andere dabei nur unterliegen 
kann, sollte man mit seinen besonderen Fähigkeiten sparsam umgehen. `n`n

`Þ`b4. NPCs und der Umgang mit ihnen:`b`n
`1Die Erwähnung von `bnamentlich benannten NPSs`b in Posts stellt kein Problem dar, solange sie nur kurz darin vorkommen und rollengerecht gespielt werden.`n
Anders sieht es aus, wenn diese durch `inormale`i Spieler ein Eigenleben entwickeln. Eine Schankmaid wird nicht für einen Spieler irgendwelche Botengänge ausführen oder ähnliches.`n
Diese Aufgabe kommt nämlich den GMs im Spiel zu.
Auch sollte man darauf achten, dass diese NPCs neutral behandelt werden sollte und man sie nicht unbedingt wie den letzten Dreck behandelt. Denn es kann gut möglich sein, dass ein GM in der Nähe ist und sich als NPC an
dem Spieler rächt. ;)`n`n
`bNamenlose NPCS`b können natürlich frei emotet werden von Spieler, doch sollten diese auch kein eigenständiges Leben entwickeln.`n`n

`Þ`b5. Gewalt und Sex:`b`n
`1Dieser Punkt darf natürlich nicht unerwähnt bleiben. `n
Wir besitzen eine Verifizierung, die überprüft ob jemand über 18 ist oder nicht. Die Nutzung davon ist jedem freigestellt. `n
`Þ`iAllerdings gilt für unter 18-jährige und nicht verifizierte Spieler folgendes: `i`n
`1- Sex- und Gewaltszenen dürfen nicht ausgespielt werden! Auch nicht im privaten Schlafzimmer!`n`n
`Þ`iAus Gründen des Jugendschutzes gilt:`n`i
`1- Sexuelle Handlungen auf frei zugänglichen Plätzen ist verboten!`n
- ausgespielter Missbrauch von Minderjährigen, Vergewaltigungen, exzessiver Folterszenen oder andere blutrünstige Szenerien sind verboten, egal ob öffentlich oder privat!`n`n
Da dies eine mittelalterliche Welt ist in der es bekanntermaßen rauer zugeht, sind Schlägereien oder andere Kämpfe auf öffentlichen Plätzen erlaubt, soweit sie nicht im Widerspruch zu den eben genannten Regeln stehen.`n
`iVergewissert euch vor Antritt eines derartigen Plays, dass euer/e Mitspieler/in über 18 ist, ansonsten lasst die Finger davon.`i`n`n

`Þ`b6. Fremde Sprachen:`b`n
`1`bDie Handelssprache in dieser Welt ist Deutsch.`b `nEnglisch, Französisch, etc. haben hier in einer Unterhaltung nichts zu suchen.`n
Fantasysprachen wie Elfisch, Zwergisch, etc. sind erlaubt, allerdings sollte sich das in Grenzen halten und nicht eine ganze Konversation über anhalten. Es senkt doch sehr den Lesespaß, wenn man ständig einen Sprachenkonverter 
benutzen muss um zu verstehen was vor sich geht. Man kann dies umgehen, indem man einfach in seinem Post hinweist, dass man sich einer anderen Sprache bedient.`n`n
Außerdem sollte man beachten, dass ein Charakter, wie im wirklichen Leben auch, Zeit und Mühe investieren muss um eine neue Sprache zu erlernen. Desweiteren sollten fremde Sprachen auch immer zum Charakterkonzept passen und 
nicht einfach hinzugefügt werden, weil es gerade im \"Trend\" liegt oder weil einem gerade danach ist.`n`n

Wie immer:
`Þ`iDiese Regeln können natürlich, wie alle anderen auch, vom Team geändert oder erweitert werden.`i
"
,true);
}else{
    
popup_header("Anfrage für Hilfe");
    if (
count($_POST)>0){
        
$p $session[user][password];
        unset(
$session[user][password]);
        
/*
        mail(getsetting("gameadminemail","niemand@localhost"),"LoGD Anfrage",output_array($_POST,"POST:").output_array($session,"Session:"));
        $sql = "SELECT acctid FROM accounts WHERE emailaddress='".getsetting("gameadminemail","postmaster@localhost")."'";
        //output($sql);
        $result = db_query($sql);
        if (db_num_rows($result)==0){
            $sql = "SELECT acctid FROM accounts WHERE superuser>=3";
            $result = db_query($sql);
        }
        for ($i=0;$i<db_num_rows($result);$i++){
            $row = db_fetch_assoc($result);
            systemmail($row[acctid],"Petition",output_array($_POST),(int)$session[user][acctid]);
        }
        */
        
$sql "INSERT INTO petitions (author,date,body,pageinfo,lastact) VALUES (".(int)$session[user][acctid].",now(),\"".addslashes(output_array($_POST))."\",\"".addslashes(output_array($session,"Session:"))."\",NOW())";
        
db_query($sql);
        
$session[user][password]=$p;
        
output("Deine Anfrage wurde an die Admins gesendet. Bitte hab etwas Geduld, die meisten Admins 
        haben Jobs und Verpflichtungen ausserhalb dieses Spiels. Antworten und Reaktionen können eine Weile dauern."
);
        
    }else{
        
output("<form action='petition.php?op=submit' method='POST'>
        Name deines Characters: <input name='charname'>`n
        Deine E-Mail Adresse: <input name='email'>`n
        Beschreibe dein Problem:`n
        <textarea name='description' cols='30' rows='5' class='input'></textarea>`n
        <input type='submit' class='button' value='Absenden'>`n
        Bitte beschreibe das Problem so präzise wie möglich. Wenn du Fragen über das Spiel hast,
        check die <a href='petition.php?op=faq'>FAQ</a>.  `nAnfragen, die das Spielgeschehen betreffen, werden 
        nicht bearbeitet - es sei denn, sie haben etwas mit einem Fehler zu tun.
        </form>
        "
,true);
    }
}
popup_footer();
?>