Grundzüge des Gameplays
Inhaltsverzeichnis

Grundzüge des Gameplays
Diese kurze Erläuterung bezieht sich auf die Grundzüge des Gameplays, was ist das Ziel, wie komme ich dahin, wo muss ich hin, etc.
Da ich ein kleiner Fan des Klickspieles bin ist es auf diesem Server aufgespielt und für jeden zugänglich. Wer nichts damit anfangen kann, kann sich Gold, Edelsteine und RPG-Punkte über das Rollenspiel verdienen.
Selbstredend kommt man schneller an die diversen Belohnungen, wenn man beides in Kombination betreibt. ;)

Neue Tage, Waldkämpfe, Ausrüstung, besondere Ereignisse und Bewusstlosigkeit:
Um im Gameplay schneller voran zu kommen, bekommt man alle 6 Stunden einen neuen Tag gewährt. Dabei erhält man jedesmal 12 Waldrunden und Zinsen bei der Bank. Im Wald kann man gegen Monster antreten um an Erfahrungspunkte, Gold und Edelsteine zu kommen. Erfahrungspunkte benötigt man um ein Level aufzusteigen indem man seinen Meister aufsucht und gegen ihn antritt. Gold und Edelsteine werden benötigt um sich Ausrüstung zu kaufen, diese zu verbessern, sich ein Haus zu kaufen oder für andere kleine Dinge, die man gerne sein Eigen nennen möchte. Im Wald kann es passieren, dass ab und an besondere Ereignisse auftreten, bei denen man zumeist mehrere Handlungsmöglichkeiten hat. Doch auch hier bietet das Spiel viele Möglichkeiten des Ausganges und nicht immer sind diese lukrativ. Beim Kampf gegen die Monster im Wald sollte man allerdings immer ein Auge auf seine Vitalinfo und besonders auf die Anzeige der Lebenspunkte haben. Sinken diese auf 0 so wurde man besiegt und ist bewusstlos. Die Bewusstlosigkeit ist nur ein vorübergehender Zustand, trotzdem hat man nicht mehr die Möglichkeit dem Geschehen in der Welt zu folgen, sondern ist in einer anderen Welt gefangen. Dort hat man die Möglichkeit gegen seine Alpträume anzukämpfen und sogenannte Bewusstseinspunkte zu sammeln. Mit Hilfe dieser kann man aus der Bewusstlosigkeit wieder erwachen, sollte man nicht genug dieser Punkte zusammen bekommen, bleibt man bewusstlos bis der nächste neue Spieltag beginnt.

PvP - Spieler gegen Spieler
Verhasstes und geliebtes System zugleich. Da ich das PvP-Element mag gibt es dieses natürlich auch hier.
Es bietet einem die Möglichkeit gegen andere Spieler zu kämpfen unter bestimmten Voraussetzungen. Neue Spieler sind die ersten 3 Spieltage oder bis sie 150 Erfahrungspunkte gesammelt haben immun gegen Angriffe, es sei denn sie greifen selbst einen anderen Spieler an. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit sich eine dauerhafte Immunität zu kaufen.
Die üblichen Sperren sind selbstverständlich aktiv um das Balancing zu erhalten.

Ziel des Spieles und die diversen Orte im Spiel:
Das eigentliche Ziel des Spieles ist es Level 15 zu erreichen und sich dann in einer Heldentat zu beweisen. Schaffst du es die Heldentat zu vollbringen, wirst du zwar wieder auf Level 1 zurück gestuft, kannst aber einen beliebigen Wert, sprich Lebenspunkte, Angriffs- oder Verteidigungswert oder deine Waldrunden dauerhaft erhöhen. Dadurch gewinnt man einerseits an Stärke, steigt in der Halle der Helden weiter nach oben und man bekommt die heißbegehrten RPG-Punkte, die man für besondere Dienste ausgeben kann. Im Großen und Ganzen war's das auch schon, zumindest was das reine Gameplay betrifft.

Im Spiel gibt es viele verschiedene Orte. Einige dienen dem Gameplay andere haben keine weiteren Funktionen außer das man dort Rollenspiel betreiben kann. Manche dieser Orte kann man nur betreten, wenn man eine bestimmte Anzahl an Heldentaten vollbracht hat. Für reine Rollenspieler sind diese uninteressant, da sich dort nur Dinge befinden oder kaufen lassen, die für das Gameplay wichtig oder interessant sind.

So, die gröbsten Fragen zum Spiel sollten damit eigentlich geklärt sein, falls dennoch noch welche bestehen sollten, darf gern das Team um Rat gefragt werden.